Wo kauft ihr eure Klamotten?

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
Lineaa.95
Beiträge: 106
Registriert: 15. Mai 2018 - 10:19

Re: Wo kauft ihr eure Klamotten?

Beitrag von Lineaa.95 » 06. Sep 2018 - 7:36

bei zalando

Zara
Beiträge: 5
Registriert: 30. Sep 2018 - 14:41

Re: Wo kauft ihr eure Klamotten?

Beitrag von Zara » 30. Sep 2018 - 14:47

Gern bei Brands4friends.

Manu
Beiträge: 5
Registriert: 17. Okt 2018 - 20:50
Wohnort: Berlin

Re: Wo kauft ihr eure Klamotten?

Beitrag von Manu » 17. Okt 2018 - 20:54

Also ich kaufe meine Klamotten nur noch online. Früher habe ich meiner Freundin immer Vorwürfe gemacht, dass sie zu viel online shoppt, aber mittlerweile bin ich wie sie, wenn nicht noch schlimmer. :)
Ich habe halt gemerkt, dass man online besser und auch preiswerter einkaufen kann. Und wieso sollte man diese Möglichkeit letztendlich nicht nutzen.
Ich achte darauf, dass meine Klamotten günstig sind aber dennoch eine gute Qualität haben. Sehr zufrieden bin ich mit dem Angebot von Leif Nelson, dort habe ich mir gerade erst Herren Longsleeve bestellt.
Die Klamotten sind modern und das Angebot groß und günstig, für mich der perfekte Ort zum Shoppen.
LG

mami75
Beiträge: 103
Registriert: 20. Apr 2018 - 11:00

Re: Wo kauft ihr eure Klamotten?

Beitrag von mami75 » 18. Okt 2018 - 6:53

Ich gebe online einfach ein, was ich brauche und dann geht das stöbern los :D

Camen
Beiträge: 3
Registriert: 29. Jan 2019 - 11:31

Re: Wo kauft ihr eure Klamotten?

Beitrag von Camen » 29. Jan 2019 - 12:05

Hallo,
also ich habe schon länger keine Kleidung mehr gekauft. In letzter Zeit tausche ich viel mit Freundinnen oder bekomme auch Sachen von meiner Mutter geschenkt. Wofür ich das letzte Mal Geld ausgegeben habe, mein Weihnachtsgeld, war die zweite MCQ Sonnenbrille, die man auf ella-juwelen.de/marken/mcq/sonnenbrillen sieht. Allerdings bekomme ich langsam wieder Lust ein bisschen shoppen zu gehen. In den Ferien werde ich wohl mit meiner besten Freundin losziehen und mich auf jeden Fall umsehen, was gerade so in ist!
Lg Camen

klark
Beiträge: 1
Registriert: 26. Mär 2019 - 19:27
Wohnort: Zürich

Re: Wo kauft ihr eure Klamotten?

Beitrag von klark » 27. Mär 2019 - 21:50

Hi
Ich shoppen am liebsten online. Ich arbeite sehr viel und bleibe manchmal auch nach Feierabend in der Agentur, so dass ich später einfach keine Lust zum Shoppen habe. Ich fahre höchstens noch zum Supermarkt und dann geht es nach Hause, Füße hoch und entspannen. :)
Einige neue Klamotten brauche ich auch für den Sommer und habe mich online nach den Modetrends 2019 umgesehen.
Es gibt einige tolle Kleidungsstück, die ich mir unbedingt kaufen möchte, wie neue Hemden und T-Shirts. Ich bestelle aber nicht überall, ich habe ausgewählte Onlineshops, wo ich regelmäßig Klamotten kaufe.
LG

Gast

Re: Wo kauft ihr eure Klamotten?

Beitrag von Gast » 25. Jul 2019 - 11:46

Das ist bei mir verschieden!
Kommt darauf an, wie ich gelaunt bin! Gehe öfters mit Freunden zum shoppen, aber ab und zu mal dann auch alleine!
Und, klar, online bestelle ich mir auch das ein oder andere. Hab' keinen bestimmten Shop, ich bestelle eben da, wo ich etwas sehe bzw. finde das mir gefällt! Bin dann eher so der lockere Typ der gerne in Jens und T-Shirts rumläuft. Ich mag es eben bequem ;)

Apropos T-Shirts, lasse mir sehr gerne welche hier bei shirtlabor.de bedrucken.
Machen wirklich klasse Arbeit und die T-Shirts einfach nur top!!!

Celsia
Beiträge: 48
Registriert: 10. Apr 2019 - 12:04

Re: Wo kauft ihr eure Klamotten?

Beitrag von Celsia » 20. Aug 2019 - 8:06

Ich kaufe meine Sachen sehr wenig online.
Nur wenn ich weiß wie die passen, bestelle ich die.
Sonst bin ich wirklich noch gerne im richtigen Laden zu finden, da ich die Klamotten eben einfach anziehen will, die Materialien fühlen will und am Ende des Tages ja auch ein Erfolgserlebnis möchte.
Da ich sehr ungeduldig bin, hasse ich es auf meine Bestellungen zu warten.
Dann ist der Zusteller noch zu faul zu klingeln, gibt es bei einem Nachbarn ab, der dann wieder ewig um Urlaub ist und so weiter und so weiter :(

Und ich denke mir auch, dass man die Läden auch einfach unterstützen muss. Online zu kaufen ist schon praktisch, aber es gefährdet auch viele Arbeitsplätze, wenn die Leute immer weniger vor Ort kaufen.

Antworten