Kommilitonnen - was heißt das

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
weinhold
Beiträge: 5
Registriert: 06. Dez 2017 - 13:44

Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von weinhold » 12. Dez 2017 - 15:48

Hey Leute!

Ich war mich neulich an einer Universität bewerben und habe dort dann erfahren, dass ich in zwei Wochen meine Kommilitonnen kennenlernen werde.

Leider habe ich absolut keine Ahnung, was damit gemeint ist.

Kann mir eventuell jemand diesen Begriff erklären?

Achilles
Beiträge: 12
Registriert: 04. Feb 2017 - 15:17

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von Achilles » 14. Dez 2017 - 23:37

Guten Abend!

So viel ich mich richtig erinnern kann, dann sind doch damit die anderen Leute gemeint, die gemeinsam mit dir studieren. Ich hoffe, dass ich dir da jetzt keinen Blödsinn gesagt habe.

Aber eventuell nutzt du ja die Chance und informierst dich selbst mal online auf der Seite von https://www.kommilitonen.org, wo der Begriff sehr genau definiert wird und du zudem auch erfährst, wie er überhaupt zustande gekommen ist und wie es um seine Geschichte steht.

Shaldon
Beiträge: 39
Registriert: 09. Feb 2018 - 8:26

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von Shaldon » 09. Feb 2018 - 8:43

Ich bin fast fertig mit dem Studium und habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht..ich hab es so aufgefasst wie Kollege :)

Dorotana
Beiträge: 39
Registriert: 12. Feb 2018 - 11:32

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von Dorotana » 15. Feb 2018 - 9:22

Kommilitonen, das sind sowas wie deine Mitschüler :D also die Personen, die mit dir studieren

Shaldon
Beiträge: 39
Registriert: 09. Feb 2018 - 8:26

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von Shaldon » 16. Feb 2018 - 10:07

Also quasi deine Studienkameraden :)

helga11karsten
Beiträge: 2
Registriert: 16. Feb 2018 - 13:50

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von helga11karsten » 16. Feb 2018 - 14:04

Ich würde noch hinzufügen, dass der Begriff heute sowohl für Studenten des gleichen oder anderen Fachgebietes, sowie auch anderen Semestern, oder auch für Studenten oder von Dozenten gegenüber ihren Studenten an derselben Universität verwendet wird. Wichtig: so etwas hört man meistens an den Universitäten, Hochschulen usw.

jalando
Beiträge: 15
Registriert: 14. Feb 2018 - 10:19

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von jalando » 19. Feb 2018 - 14:02

so nennt man seine Mitstudenten

Leni
Beiträge: 138
Registriert: 21. Mär 2018 - 14:04

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von Leni » 26. Mär 2018 - 13:20

Das sind die anderen Studenten =)

JohannaBauer
Beiträge: 156
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von JohannaBauer » 04. Apr 2018 - 15:44

An der Uni muss man auch mit den neuen begriffen erst einmal zurecht kommen :D

Saand
Beiträge: 55
Registriert: 05. Apr 2018 - 10:10

Re: Kommilitonnen - was heißt das

Beitrag von Saand » 09. Jan 2019 - 9:39

Hallo,

Ich musste mich zu meiner Studienzeit auch erstmal an die Begriffe gewöhnen. Das war schon eine große Umstellung. Kommilitonen, Credit-Points, ERASMUS, AStA, alles nur für mich. Mein Neffe absolviert jetzt gerade auch ein Facility Management Studium (habs mal verlinkt, falls bei jemandem hier auch Interesse besteht) und er ist im Moment auch überfordert. Die neuen Begrifflichkeiten eignet man sich aber schneller an als man denkt, als keine Sorge, irgendwann findet sich alles.

Was genau möchtest du denn studieren? Bzw. studierst du jetzt schon, oder fängst du dieses Jahr an? Würde mich einfach mal interessieren. Jetzt steht dir auf jeden Fall erstmal eine aufregende Zeit bevor, die du bestimmt dein Leben lang nicht vergessen wirst. Wie heißt es immer so schön, die Studienzeit ist die beste Zeit und das stimmt meiner Meinung nach auch. Die Schule war auch okay, aber nichts gegen das Studium. Das ist einfach nochmal was anderes, weil man wirklich das lernt, was einen auch interessiert. Mein Neffe studiert übrigens an der Technische Akademie Wuppertal und ist sehr zufrieden, falls du doch noch auf der Suche nach einem Studienplatz bist. Hier ist auch noch ein ganz cooler Artikel: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/un ... 25322.html. Vielleicht hilft dir der auch noch weiter, um ein bisschen besser mit den neuen Begrifflichkeiten klar zukommen.

Vielleicht konnte ich dir ja ein bisschen die Aufregung nehmen. Wie gesagt, alles pendelt sich mit der Zeit ein. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß und Erfolg! Du machst das schon. :)

Antworten