Urheberrecht Regelung

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
JohannaBauer
Beiträge: 156
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Urheberrecht Regelung

Beitrag von JohannaBauer » 12. Mär 2018 - 17:01

Hey

Wisst ihr zufällig, wie das mit dem Urheberrecht in Deutschland geregelt ist? Ich hatte mal gelesen, dass das sogar nach dem Tod des Erfinders weiter läuft. Sogar bis zu 100 Jahre nach dessen Tod. Stimmt das?

Dorotana
Beiträge: 39
Registriert: 12. Feb 2018 - 11:32

Re: Urheberrecht Regelung

Beitrag von Dorotana » 12. Mär 2018 - 17:08

Sobald ich das weiß, ist das auf 70 Jahre beschränkt.. Hatte das mal vor langer Zeit gelesen gehabt, kann mich aber grad nicht erinnern. Ich googel mal :)

Dorotana
Beiträge: 39
Registriert: 12. Feb 2018 - 11:32

Re: Urheberrecht Regelung

Beitrag von Dorotana » 12. Mär 2018 - 17:33

So.. Auf der Seite https://www.anwalt.org/urheberrecht/ steht, das es tatsächlich 70 Jahre nach dem Tod erst wieder freigegeben wird ;)

JohannaBauer
Beiträge: 156
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Re: Urheberrecht Regelung

Beitrag von JohannaBauer » 12. Mär 2018 - 17:35

Wow, danke! das ging ja fix. Werde ich mir gleich mal alles durchlesen :)

Dorotana
Beiträge: 39
Registriert: 12. Feb 2018 - 11:32

Re: Urheberrecht Regelung

Beitrag von Dorotana » 13. Mär 2018 - 9:09

Was interessiert sich so am Urheberrecht? Wenn ich frage darf...

JohannaBauer
Beiträge: 156
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Re: Urheberrecht Regelung

Beitrag von JohannaBauer » 13. Mär 2018 - 9:56

Klar kannst du das fragen. Wir hatten das Thema in einer Vorlesung angeschnitten und mich hat es interessiert und deswegen dachte ich, ich teile mein Interesse hier und bilden mich mit eurer Hilfe weiter :)

KaiMai

Re: Urheberrecht Regelung

Beitrag von KaiMai » 23. Feb 2019 - 12:42

Das Thema Urheberrecht ist ein ganz spannendes und interessantes Feld! Auch die ganzen Regelungen um das Urheberrecht sind sehr wissenswert, sodass ich auch mich darin etwas belesen habe. Denn neues Wissen ist sehr wertvoll und ich bin immer offen für neue Informationen und Impulse. Auch habe ich im Zuge meiner Recherche erfahren können, dass das Thema Urheberrechtsverletzung immer eine Rolle spielt, wenn es ganz allgemein um das Urheberrecht geht.

Ob jetzt absichtlich oder unabsichtlich, eine Verletzung des Urheberrechts kann Konsequenzen mit sich führen. Und es gibt diverse Abmahnkanzleien, die sich darauf spezialisiert haben. Als kann es durchaus schnell passieren, dass man ein Schreiben bekommt, dass man möglicherweise ein Urheberecht verletzt hat. Wenn man beispielsweise ein Foto verwendet. Solche Schreiben sollte man schon ernst nehmen, aber es gibt auch dafür Anwälte die solche Schreiben überprüfen und gucken, inwiefern diese Abmahnung ihre Gültigkeit hat. Einfach mal sich näher informieren im Bezug auf Abmahnung Pixel Law bei sos-recht.de. Sollte man sich näher dafür interessieren.

Man könnte noch viel mehr darüber sprechen und das zeigt ja auch, wie breit und tief das ganze Thema um Urheberrecht ist.

Schönes Wochenende!

manull2

Re: Urheberrecht Regelung

Beitrag von manull2 » 25. Mär 2019 - 12:29

Dazu würde ich dir mehr empfehlen einen guten Anwalt zu besorgen, sowas kannst du auch leicht im Netz finden. Schon durch die Hilfe von https://rechtsanwaeltin-fuener.de/famil ... enkirchen/ kannst du dich mehr informieren lassen und dort habe ich einen guten Familienrecht Anwalt in Kaltenkirchen gefunden. Sie bieten echt gute Lösungen und sind ganz gute Anwälte. Falls du Interesse hast, wäre es nicht schlecht mal ein Blick auf ihr Angebot zu werfen.

Hoffe auch, dass ich dir eine Hilfe war und viel Glück dabei.

LG

AlbertEinschwein
Beiträge: 54
Registriert: 27. Mär 2019 - 14:51

Re: Urheberrecht Regelung

Beitrag von AlbertEinschwein » 27. Mär 2019 - 14:58

Das ist ja interessant. Wusste nicht, dass das noch so lange anhält.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche ***, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Antworten