Kryptowährung

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
Lineaa.95
Beiträge: 106
Registriert: 15. Mai 2018 - 10:19

Kryptowährung

Beitrag von Lineaa.95 » 27. Aug 2018 - 9:13

Hey Leute,

hat jemand von euch schon von der Kryptowährung gehört? Wenn ja, was haltet ihr davon.. seit ihr eher dafür oder dagegen? Ich habe gelesen (https://www.passwort-generator.com/kryp ... towaehrung), dass Kryptowährung auch Gefahren mit sich bringt. Was denkt ihr darüber?

Bin gespannt auf eure Antworten :D

Gauß-Frau
Beiträge: 7
Registriert: 31. Jul 2018 - 9:55

Re: Kryptowährung

Beitrag von Gauß-Frau » 28. Aug 2018 - 11:03

Ich höre immer häufiger davon, habe aber keinen Plan, was das ist. Ist das wirklich so gewinnbringend?
Planung ist das Ersetzen des Zufallsfehlers durch den systematischen Fehler
:twisted:

Lineaa.95
Beiträge: 106
Registriert: 15. Mai 2018 - 10:19

Re: Kryptowährung

Beitrag von Lineaa.95 » 06. Sep 2018 - 7:38

ist halt ein ziemlich hohes risiko aber auch ein hoher erstrag wenn es gut läuft

studifuchi

Re: Kryptowährung

Beitrag von studifuchi » 26. Sep 2018 - 10:52

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit den Kryps. Ich bin mir sehr sicher, dass das das alte Geldsystem hinter sich lassen wird. Kryptowährungen werden das neue Geld sein. Unabhängih von Banken und von Staaten- endlich mal. Die Digitalisierung schreitet voran, ungebremst. Es ist nur die Frage der Zeit wann wir mit Kryptowährungen bezahlen werden im Alltag. Man kann das jetzt schon, es braucht aber die Masse die dahinter steht. Ich halten an dieser Idee fest.

Grüsse

Endy
Beiträge: 12
Registriert: 17. Nov 2018 - 19:16
Wohnort: Berlin

Re: Kryptowährung

Beitrag von Endy » 24. Nov 2018 - 20:49

Ich würde damit nichts tun. Das Risiko ist zuuuu groß.

Tinta

Re: Kryptowährung

Beitrag von Tinta » 11. Mai 2019 - 20:54

Das Thema Kryptowährung ist echt im Rennen.
Ich finde, dass man da auch wirklich kein krasses Risiko hat. Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man auf jeden Fall auch super gute Informationen bekommen.

Da muss man für sich auch einfach entscheiden und selber einschätzen was man machen will.
In meinem Fall ist es so, dass ich auch den Bitcoin kaufen will. Da informiere ich mich auch gerade zu und habe super gute Informationen gefunden.

Ich finde, dass das Risiko doch nicht so groß ist.
Aber gut, es ist auch so das jeder anders denkt.

LG

Melchior

Re: Kryptowährung

Beitrag von Melchior » 21. Jun 2019 - 12:22

Kryptowährungen sind zu sehr Hype gewesen und nun sind sie sehr unstetig.
Ein auf und ab möchte man jetzt nicht zwangsläufig haben wenn man stetig investieren möchte.
Dann nehme ich lieber etwas handfesteres und werde in Rohöl investieren. Da habe ich gute Sachen zu gelesen und ein paar Bekannte sind auch schon dabei.

Antworten