mondlandung

Alles was Weltall und Sterne zu bieten haben
wesd221096

mondlandung

Beitrag von wesd221096 » 27. Jul 2009 - 7:28

es ist nicht echt die monndlandung den es ist unmöglich so weit zureisen :evil: :evil: :evil:

el-haber-gast

Re: mondlandung

Beitrag von el-haber-gast » 27. Jul 2009 - 9:22

HI,
1854 behauptete Thomson (der spätere Lord Kelvin), daß eine Geschwindigkeit
von mehr als 25 Meilen/Stunde den menschlichen Köper explodieren lasse.
Umso interessanter, da dies in den Vorankündigungen der ersten Motor-Triebwagen
und den experimentellen Versuchen zur Eisenbahn stattfand.

CU
Stef

Gast

Re: mondlandung

Beitrag von Gast » 25. Aug 2009 - 15:21

il-haber-gast hat geschrieben:HI,
Ich finde das Eisenbahnen cool sind

LOL
Cris
Jes!

BR 420 ist schrott

sinnlose Diskussion

Beitrag von BR 420 ist schrott » 25. Aug 2009 - 15:29

el-haber-gast hat geschrieben:HI,
1854 behauptete Thomson (der spätere Lord Kelvin), daß eine Geschwindigkeit
von mehr als 25 Meilen/Stunde den menschlichen Köper explodieren lasse.
Umso interessanter, da dies in den Vorankündigungen der ersten Motor-Triebwagen
und den experimentellen Versuchen zur Eisenbahn stattfand.

CU
Stef
VT/VS 998
fritzder1. hat geschrieben:Du sollst sowas sinnloses ( VT/VS 998 ) nicht auf sinnvolle Seiten schreiben!
So ein dahergelaufener Typ der auf sieser Seite nichts zu suchen hat hat geschrieben:VT/VS 998 ( BR 798/998 ) ist ein Schienenbus Triebwagen mit dazugehörigem Steuerwagen!

jojo
Beiträge: 4
Registriert: 30. Okt 2009 - 11:44

Re: mondlandung

Beitrag von jojo » 12. Nov 2009 - 18:57

wesd221096 hat geschrieben:es ist nicht echt die monndlandung den es ist unmöglich so weit zureisen :evil: :evil: :evil:
es ist möglich.am 21.07.1969 sind zwei Maenner auf dem Mond gelandet.Neil armsstrong und bass aldrin.

Antworten