Was verdient man bei AirBnB?

Plauderecke für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Studentinnen und Studenten und alle Interessierte
Achilles
Beiträge: 14
Registriert: 04. Feb 2017 - 15:17

Was verdient man bei AirBnB?

Beitrag von Achilles » 14. Mär 2018 - 15:06

Hello!

Ich bin vor ein paar Tagen zum ersten Mal auf den Anbiete AirBnB aufmerksam geworden und habe gesehen, dass man dort auch seine eigene Zimmer vermieten kann.

Meine Frage wäre nun, was man über ein solches Portal tatsächlich verdienen könnte?

weinhold
Beiträge: 8
Registriert: 06. Dez 2017 - 13:44

Re: Was verdient man bei AirBnB?

Beitrag von weinhold » 16. Mär 2018 - 11:08

Hi!

Das kann man ehrlich gesagt nicht so pauschal sagen, da das vom jeweiligen Ort, der Größe deiner Wohnung etc. abhängt.

In einer Großstadt wäre es aber unter Umständen sicherlich möglich, dass du rund 1.000 Euro pro Monat damit verdienst, wobei du dann natürlich auch aufpassen musst zwecks Abgaben.

Du kannst bei Bedarf mal die Seite https://www.superhostcampus.com/airbnb-verdienst/ anschauen, dort befindet sich nämlich ein Rechner, wo du mit wenigen Angaben ungefähr kalkulieren kannst, welcher Verdienst für dich möglich wäre.

JohannaBauer
Beiträge: 162
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Re: Was verdient man bei AirBnB?

Beitrag von JohannaBauer » 17. Apr 2018 - 15:01

Hallo,

30-60€ / Tag will ich sagen. Vorteil : du kannst mit vielen Leuten kennenlernen...

mami75
Beiträge: 106
Registriert: 20. Apr 2018 - 11:00

Re: Was verdient man bei AirBnB?

Beitrag von mami75 » 20. Apr 2018 - 11:17

Kommt darauf an für wie viel du dein Zimmer vermieten willst/kannst.
Abzüglich Service-Pauschale für Airbnb natürlich

Rooibos
Beiträge: 16
Registriert: 24. Jan 2018 - 13:30

Re: Was verdient man bei AirBnB?

Beitrag von Rooibos » 16. Aug 2018 - 13:13

Hallo!

Eine Freundin in Spanien hat in Barcelona ein Zimmer via AirBnB vermietet und dafür 45€ pro Nacht verlangt - abzüglich der Pauschale für die AirBnB Plattform selbst, sind ihr davon ca. 33€ geblieben. Nicht schlecht würde ich meinen. Kenne auch welche, die sich Seoul extra ein kleine Haus nur für AirBnB Zwecke gekauft haben. Die Kosten für das Haus sind nach 3 Jahren fast schon komplett abbezahlt. Das heißt ungefähr ab dem 5. Jahr, werden sie bereits den reinen Gewinn erwirtschaften.

Nicht umsonst zählt AirBnB zu den erfolgreichsten Start-ups der Welt und mischt somit auch noch ziemlich in der modernen Reisebranche mit: https://www.gevestor.de/details/airbnb- ... 90989.html

Wenn ich das Geld für einen Hauskauf hätte, würde ich wohl ähnlich agieren.

kola
Beiträge: 57
Registriert: 13. Aug 2018 - 20:25

Re: Was verdient man bei AirBnB?

Beitrag von kola » 13. Dez 2018 - 17:32

Hallo,

hast du schon eine Möglichkeit gefunden, wie du online Geld verdienen kannst? Wenn du immer noch auf der Suche nach einer Möglichkeit bist, kann ich dir da vielleicht weiterhelfen. Ehrlich bestehen doch viele Möglichkeiten, wie man online sein Geld verdient und eine davon ist durch einem Job namens Testkäufer.

Als Testkäufer kannst du gutes Geld verdienen und auf diesem Link bekommst du mehr Infos über dem testkäufer job und wie alles funktioniert, um einen ersten Eindruck zu bekommen. Als Testkäufer bin ich ganz zufrieden und kann diesen Job für extra Geld jedem empfehlen.

LG

Antworten