bitte um hilfe!

Darunter fällt alles, was mit Licht zutun hat.
Brine

bitte um hilfe!

Beitrag von Brine » 07. Nov 2010 - 13:50

hey, ich habe in physik eine aufgabe bekommen un weiß leider überhaupt nicht wie ich sie lösen soll, also bitte ich euch mir zu helfen.
die aufgabe leutet.
Berechne den Preis für die Energie 1kWh!
Bei 230V Spannung wird dem Netz ein Strom der Stärke 25mA entnommen. Die elektrische Energie wird mit je 0,19€ je kWh berechnet!
Bitte helft mir!!!

Gast

Re: bitte um hilfe!

Beitrag von Gast » 08. Nov 2010 - 0:35

Brine, du schreibst doch selber, dass die Energie, die in kilowattstunden (kWh) gemessen werden kann, 19 Cent kostet!
Vermutlich sollst du ausrechnen, was ein Gerät, das 25 mA Strom verbraucht (bei einer Spannung von 230 V) an Energie frisst - und was diese dann kostet.
Aber dazu muss man wissen WIE LANGE das Gerät diesen Strom verbraucht. Ist doch klar: Wenn' s nur eine Sekunde lang an ist, verbrät es wenig Energie, d.h. auch wenig Kosten. Wenn's aber Tag und Nacht, also 24 Stunden lang an ist, wird viel mehr Energie verbraucht, was dann auch mehr kostet.

Also muss man so rechnen: Spannung mal Strom ergibt die Leistung (in Watt). Steht meist auf den Geräten drauf, z.B. auf einer Lampe. Da steht dann auf der Birne oder Leuchtstoffröhre oder Energiesparlampe drauf: 10 Watt. Oder ein anderer Wert.

Hier im Beispiel ergibt Spannung mal Strom: 230 x 0,025 = 5,75 (Watt). DAs ist ja nicht sehr viel Leistung. Ein Wasserkocher hat leicht mal 1000 Watt.
Wenn nun dieses Gerät mit 5,75 Watt eine Stunde lang an ist, sind das 5,75 x 1 = 5,75 (Wattstunden). Wenn das Gerät 24 Stunden laufen würde, so wären das 5,75 x 24 = 138 Wattstunden oder 0,138 kilowattstunden. Da eine kWh 19 Cent kostet, wären die Kosten für die verbrauchte Energie von 0,138 kWh in diesem Fall
(Taschenrechner....) 0,138 x 19 = 2,622 Cent - naja, kann man so gar nicht bezahlen, also noch nicht einmal 3 Cent.

Antworten