Seite 1 von 1

wassertiefe täuscht

Verfasst: 12. Okt 2014 - 8:47
von selina
habe ein referat über gebrochenes licht möchte gerne wissen was genau wassertiefe täuscht bedeutet

Re: wassertiefe täuscht

Verfasst: 16. Feb 2016 - 13:03
von Lorenz
Das bedeutet dass das Wasser nicht so tief/tiefer erscheint wenn du das Becken anschaust als es ist. (Da das Licht am Übergang Wasser-Luft gebrochen wird und du somit nicht geradlinig durchschauen kannst.)

Re: wassertiefe täuscht

Verfasst: 27. Mär 2018 - 10:43
von JohannaBauer
Das ist das gleiche,, wenn ein gerader Gegenstand ins Wasser gehalten wird und dann optisch geknickt ist , oder ? =)

Re: wassertiefe täuscht

Verfasst: 09. Apr 2018 - 16:20
von Leni
Das hat mit der optischen Täuschung zu tun, ich finde das Thema echt spannend. Das mit dem "schwebenden" Boot im klaren Wasser hat sicherlich auch etwas damit zu tun.

Re: wassertiefe täuscht

Verfasst: 10. Aug 2018 - 11:00
von Lineaa.95
Naja .. damit ist gemeint, dass wenn du bspsw von oben ins Wasser schauen würdest und das Wasser klar ist (Pool) und du dort einen Gegenstand siehst.. und du dir denkst "Mensch ist der nah dran" und tauchst runter und merkst, dass es schon tief ist und du die Tiefe falsch eingeschätzt hast ;)

Re: wassertiefe täuscht

Verfasst: 22. Aug 2018 - 10:57
von JohannaBauer
Gute Antworten:)

Re: wassertiefe täuscht

Verfasst: 03. Sep 2018 - 11:22
von JohannaBauer
Ja das ist wirklich interessant wie die Tiefe vom Wasser manchmal täuschen kann :shock:

Re: wassertiefe täuscht

Verfasst: 06. Sep 2018 - 7:32
von Lineaa.95
ja ne? echt cool

Re: wassertiefe täuscht

Verfasst: 06. Sep 2018 - 14:55
von Newton
Unglaublich