Rein in die Flasche

Dieses Experiment lässt sich prima als Zaubertrick verwenden. Aber wie es so ist, ist hier keine Zauberei zu finden. Aber dazu später!
 
Erstmal brauchst du folgende Zutaten:
Die Flasche sollte leer sein und das Innere des Flaschenhalses, das ist der oberste Teil der Flasche, sollte trocken sein.
Das Papierkügelchen kannst du dir ganz einfach aus einem Stück Taschentuch oder Papier selbst drehen.
Lege dieses Kügelchen, wie in der Zeichnung zu sehen, nun vorne in den Flaschenhals.
 
Jetzt versuche das Papierkügelchen in die Flasche zu pusten.
 
Hat es geklappt?

Eine Erklärung gibt es bei: Wie funktioniert das?