Kometen, Meteore und Sternschnuppen

Außer den Planeten gibt es noch andere Himmelskörper in unserem Sonnensystem.
Da wären zunächst die Kometen, die auch Schweifsterne genannt werden.
In vielen Spielfilmen wird dargestellt, wie diese     
unheimlichen Himmelskörper die Erde bedrohen.
Das ist allerdings nichts Neues. Seit jeher fürchten sich die Menschen vor Kometen. Aber die Gefahr, dass ein solcher Himmelskörper die Erde trifft oder gar zerstört, ist sehr gering. Auch unseren Groß- und Urgroßeltern haben diese Himmelskörper einen riesen Schrecken eingejagt.
Kometen waren damals Sendeboten des Unglücks, göttliche Warnungen. Man fürchtete die Zerstörung der Erde, Unwetter oder Kriege. Natürlich geschah nichts von alledem.

Was sind eigentlich Kometen?

Der Halley´sche Komet

Wo kommen die Sternschnuppen her?

Was sind Meteore?